Das virtuose Spiel von Stefan Wey zieht die Zuschauer tief ins groteske Geschehen hinein und schlägt sie in seinen Bann. Ein außergewöhnlicher Theaterabend! »Das verräterische Herz« nach Erzählungen von Edgar Allan Poe Spiel Stefan Wey Puppen Christian Werdin Spielfassung, Regie und  Bühne Hans-Jochen Menzel Licht Jörg Schuchardt Spieldauer ca. 70 Minuten